invGUARD - ein System zur Vorbeugung der Cyberattacken


Die Cyberkriminalität ist eine ernsthafte Waffe in den Firmenkriegen und im Wettbewerb. Netzwerkbasierte Angriffe sind ein bevorzugtes Werkzeug, das im niedrigen Wettbewerb und in den Cyberkriegen zwischen verschiedenen Staaten verwendet wird. In den letzten Jahren wurde ein stabiler Anstieg der Anzahl von DDoS-Angriffen und Anstieg ihres Potentials und ihrer Komplexität beobachtet.

Es wird ein stabiler Anstieg der Rolle von Cyberkriegen im politischen Kampf sowohl auf der interner, als auch auf der zwischestaatlichen Ebene beobachtet. Als Schutzmittel in diesem Kampf unterbreiten wir, die Firma Inoventica, invGUARD, eine Lösung, die von der Firma Inoventica Technologies angeboten wurde.


Ihr Vorteil:

Anpassungsfähigkeit und Allgemeinheit
  • Beliebige Art der Netzarchitektur: Randbereich, P-PE-CE-Architektur u.a.
  • Beliebige Geschwindigkeit vom Netzbetrieb: von MB bis TB
  • Ein breiter Umfang der unterstützenden Netzhardware: Juniper, Cisco, Huawei, etc.
Internationales Zentrum für den Kampf mit den Informationsgefahren
  • Die besten Weltexperten auf dem Sicherheitsgebiet
  • Regelmäßige Updates mit System invGUARD der neuen Typen der Ereignisse im Sicherheitssystem
  • Unterstützung im Onlinemodus (on-line -Unterstützung) im Fall eines Angriffes
Implementierung und Unterstützung
  • Einfache und schnelle Implementierung
  • Schnelles Bereitstellen dem Kunden von Diensten und Produkten, solcher wie neue Berichte, entsprechend seinem Bedarf
  • Implementierung, Unterstützung und Wartung durch Experten
Niedrige Kosten vom Besitz
  • Relativ niedrige Kosten vom Besitz
  • Kompaktheit: Server 1U oder 2U
  • Niedriger Energieverbrauch: 0,5 kW pro eine Einrichtung

Das System invGUARD sichert:

  • invGUARD Vollsicht vom Netz: bis 5 TB/s mit Hunderten von Routern;
  • Unterdrückung von Angriffen mit hohen Geschwindigkeiten bis 20 Gbit/s pro eine Einrichtung invGUARD CS;
  • Kontrolle der Qualität vom Verkehrfluß, der für Dienstleistungserbringung, benutzt wird, sowie für den Kunden verteilt wird, Leitungen vom abgehenden Verkehr und Peer-to-Peer-Netzknoten;
  • lenkbare Dienstleistungen für Kunden;
  • niedriger Preis vom Einkauf und Betrieb.

Funktionsfähigkeit:

  • Das System invGUARD sammelt und erfasst Daten im Verkehr des Internet-Netzes, Pfäde vom einfachen Protokoll des Netzmanagements (SNMP) und von Protokollen der externen Richtungen (BGP) aus dem Netz, der Einrichtungen.
  • Analysiert den Verkehr mit verschiedenen Webbrowsers, der Informationen aus dem TCP/IP- Stack und den BGP-Pfäden enthält.
  • Bestimmt Abweichungen als Verhalten von gesteurten Objekten und böswillige Angriffe auf das Netz ohne Unterschriften.
  • Bestimmt Angriffe, solche wie DDoS-Angriffe: ICMP-Flood, TCP SYN-Flood, Verbindungs-Flood nach dem TCP-Protokoll, UDP-Flood (Flood-Protokoll der Übertragung von Datagrammen) und mehr als 100 andere Angriffe.
  • Erstellt über 250 verschiedene Berichte im Online-Modus und Mitteilungen über Ereignisse, die in der Geschichte gespeichert werden.
  • Sorgfältig und vorsichtig minimisiert Angriffe mit Updates vom Protokoll der externen Verteilung (Grenzverteilungen) (BGP-Protokoll): Blackhole und FlowSpec.
  • Bereinigt den Verkehr von „Würmern“, „Zombie“, botnets und anderen Arten der böswilligen Angriffe.
  • Aktiviert Gegenwirkungsmittel für Vorbeugung böswilliger Angriffe: Verbindungen, Datenumfang, Identität von Protokollen zur Steuerung der Datenübertragung (TCP) u.s.w.
  • Wird in Zentren der Sicherheitskontrolle durch ein einfaches Protokoll vom Netzmanagement (SNMP) integriert.
  • Unterstützte Router vom Netz: Juniper, Cisco, Huawei u.s.w.

Unterstutzung und Wartung

  • Gratis Systemaktualisierungen im Programm Global Updates
  • Technische Unterstützung im ganztägigen Modus im Laufe von sieben Tagen in der Woche (24x7 oder 8x5)
  • Neue benutzerdefinierte Berichte: von 2 Wochen.
  • Integration in die interne Systeme der Netzüberwachung, Verwaltung von Ereignissen im Sicherheitssystem – von 1 Monat

Implementierung

  • Implementierung nimmt 2 Wochen für Standardnetz in Anspruch: 3 -5 Routers, Verkehrfluß: 100 GB
  • Die Implementierung durch Spezialisten vor Ort und ausserhalb vom Arbeitsplatz



Wir sind immer hilfsbereit, für Sie eine passende Lösung zur Gewinnerhöhung zu finden oder neue Probleme zu lösen.